Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Portfolio

PSSST … part 2 PSSST … part 2 PSSST … part 2

On 24, Jun 2013 | In | By admin

PSSST … part 2

Am Samstag, 6. Juli, feiern wir ein urbanes Kunst-Revival der besonderen Art!

 

Zum einen eröffnet die URBAN ART Galerie part 2 für diesen einen Tag ihre Pforten und zum anderen treffen mal wieder fast alle URBAN ART Agentur Künstler zusammen.
Wie bereits vor zwei Jahren bei der Wechselausstellung „PSSST … Die geschlossene Gesellschaft lädt ein!“

PSSST part 2…Die URBAN ART Galerie zieht für dieses Event ein Haus weiter in die Erbsengasse 11 und bietet nun auf zwei Stockwerken Kunst und Fotografie vom Feinsten bzw. Dreckigsten. Lasst euch überraschen was es Neues von Engin Schmitt, Max Geisler, Lucas Kraus, Jens Schmittner, Dennis Steigerwald, Eric Lilienthal, Leftie, Gator, Tiberio Martina, Seval Dogan, Gianluca Argentiero und Herr Büttner zu sehen und hören gibt.

zu sehen und hören gibt.

Los geht’s ab 19 Uhr. Für Amuse-Gueules ist gesorgt.

PSSST … Großstadtkunst für die Kleinstadt!
Nur am Samstag, den 6. Juli 2013
in der Erbsengasse 11, 63739 Aschaffenburg

Crestline Crestline

On 22, Nov 2012 | In | By admin

Crestline

Location: Aschaffenburg, Germany
Artist: URBAN ART Artists united
Project: hired canvas

We lend some of our canvas to Crestline Clothing Shop in Aschaffenburg to put it into their shop window.

 

Kunde: Crestline Women

Leinwandverleih für das Schaufenster von Crestline Women, Weissenburger Straße, Aschaffenburg.

ColorLessFul ColorLessFul ColorLessFul ColorLessFul

On 13, Sep 2012 | In | By admin

ColorLessFul

Kunstausstellung in der
URBAN ART Galerie, Aschaffenburg

Die URBAN ART Galerie zeigt in der Ausstellung COLORLESSFUL einzigartige Schwarz-Weiß-Werke der beiden Künstler Leftie und Eric Lilienthal, deren Kunstentwurf unterschiedlicher nicht sein könnte.

Lefties Augenmerk gilt bei der Motivsuche insbesondere der Ästhetik des urbanen Raums rund um Bahnhöfe und Bahngleise die er als solche nicht im Sinne ihrer eigentlichen Gegebenheit, sondern als wahrnehmungsabhängige Konstruktion begreift.
Da sich Leftie vornehmlich während der Betriebspausen an diesen Orten aufhält, findet er Inspiration in der dort vorherrschende Ruhe, die völlig konträr zum sonstigen Alltagsstress und täglichem Bahnbetrieb steht. Diese Ruhe verleiht der Situation eine außergewöhnliche Note, animiert seine Phantasie und bildet die Grundlage für seine einmaligen Punktzeichnungen.

Eric Lilienthal denkt noch einen Schritt weiter. Er verdichtet den eigentlichen Typographie-Gedanken in unterschiedlichen Objekten aus Platten, Nadeln und Fäden und überführt ihn in den dreidimensionalen Raum.
Durch den Einsatz von Licht aus unterschiedlichen Perspektiven entstehen einmalige Schattenspiele, die den Werken eine unplastische Tiefe verleihen und eine Staffelung der verschiedenen Ebenen entstehen lassen, die weit über eine gezeichnete Darstellung hinausgeht.

Vernissage:
Samstag, 29. September 2012,
ab 19 Uhr

Dauer der Ausstellung:
bis Samstag, 27. Oktober 2012

URBAN ART Galerie
Erbsengasse 11, 63739 Aschaffenburg

Öffnungszeiten:
Do/Fr 16–20 Uhr, Sa 12–20 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintritt frei

Die Ausstellung wird realisiert mit freundlicher Unterstützung der URBAN ART Agentur

Heimspiel Heimspiel

On 11, Nov 2011 | In | By admin

Heimspiel

Kunstausstellung im Olof-Palme-Haus, Hanau
Vernissage: Freitag, 24. November 2011

ausstellende URBAN ART Künstler:
LEFTIE1
KOBRA
GATOR
BOWSER
HERR BÜTTNER